Sports-United-Splitter vom 29.10.2018

 

Samed Onur leitet Leverkusener Sieg ein
Am Samstag kam es in der B-Junioren Bundesliga West zu dem Duell Tabellendritter gegen Tabellenvierter. Bayer Leverkusen gegen den Vfl Bochum.
Das Ergebnis lautete letztendlich 4:0 für Bayer Leverkusen, die somit den Abstand auf den Tabellennachbarn auf fünf Punkte ausbauten.
Bereits in der 8. Minute eröffneten die Leverkusener in Person von Samed Onur das Torfestival. Das Tor gab den Leverkusenern Sicherheit und sie erhöhten in der 21. Minute auf 2:0. In der zweiten Halbzeit ließen sie nichts mehr anbrennen, sodass es am Ende zu einem völlig verdienten Sieg reichte.
Herzlichen Glückwunsch zum Sieg und zu Saisontor Nummer 10, Samed.

Youssoufa Moukoko schießt Dortmund im Alleingang zum Sieg
Ein Bild, dass man in der Vergangenheit schon öfter gesehen hat, wenn man nach dem Spiel auf die Torschützen guckt. 4:0 gewann die U-17 des BVB am Samstag (27.10.18) gegen die U-17 von Rot-Weiss Essen. Die ersten drei vier Tore erzielte Youssoufa Moukoko per lupenreinen Hattrick. Nach elf Spieltagen führt er die Torjägerliste mit 17 Toren an und trägt damit entscheidend dazu bei, dass der BVB auf Platz Zwei in der Tabelle steht mit einem Punkt Rückstand auf den 1. FC Köln.
Weiter so, Youssoufa!

 

Foto: Borussia Dortmund

Jetzt einen Kommentar schreiben