Im Hinspiel zum UEFA Europa League-Play-off gegen den FC Viitorul gelang dem FC Red Bull Salzburg nicht nur ein souveräner Auswärtssieg (1:3), sondern auch eine perfekte Ausgangslage für das Rückspiel in einer Woche in der Red Bull Arena. Hee Chan Hwang hatte sein Team bereits in der 2. Minute auf die Siegerstraße geschossen. Der Koreaner zog rechts am Sechzehner ab und verwertete die Kugel zum 1:0 ins lange Eck. Auch Marc Rzatkowski stand von Beginn an auf dem Platz und zeigte eine engagierte Leistung, für einen Treffer reichte es in dieser Partie jedoch nicht. „Wir haben ein gutes Spiel gezeigt, auch wenn wir uns über das Gegentor sehr ärgern“, erklärte Hwang nach dem Apfiff.

Hier könnt ihr den Treffer von Hwang im Video sehen:

Foto: FC Red Bull Salzburg

Jetzt einen Kommentar schreiben