Traurige Nachricht aus der Bayer 04-U19: Nachwuchsspieler Samed Onur, der in der Sommervorbereitung viele Einheiten mit der Werkself absolviert hat und auch in den Testspielen zum Einsatz kam, hat sich am vergangenen Samstag beim Liga-Auftakt der A-Junioren bei Viktoria Köln das Kreuzband gerissen. Der 17-Jährige wurde bereits erfolgreich operiert und wird nun monatelang pausieren müssen. „Ich werde meine ganze Kraft in die Reha stecken, um dann wieder voll anzugreifen“, so ein positiver Samed Onur. Wir sind bei dir und unterstützen dich!

 

 

Quelle: Bayer 04 Leverkusen

Foto: imago-images / VI Images

Jetzt einen Kommentar schreiben