Sports-United-Splitter vom 20. September 2017

In den heutigen Sports-United-Splittern findet ihr kurze News zu einigen unserer Jungs.

Ludewig für WM nominiert
Die Vorfreude steigt, das Team steht fest. Am heutigen Mittwoch (20.09.17) – exakt zehn Tage vor dem Abflug nach Indien – hat Christian Wück seinen Kader für die FIFA U 17-Weltmeisterschaft bekanntgegeben. Der DFB-Trainer nominierte 21 Spieler – 17 von ihnen gehörten bereits bei der U 17-Europameisterschaft im Mai in Kroatien zum DFB-Aufgebot, bei der Deutschland das Halbfinale erreichte. Bei der nun bevorstehenden WM, die vom 6. bis 28. Oktober absolviert wird, trifft die deutsche U 17-Nationalmannschaft auf Costa Rica, den Iran und Guinea. Insgesamt nehmen 24 Mannschaften an der U 17-WM teil, die besten zwei Teams jeder Gruppe sowie die vier besten Gruppendritten ziehen ins WM-Achtelfinale ein. Wir freuen uns, dass auch unser Talent Kilian Ludewig mit zum Kader der U 17 gehört. Glückwunsch und viel Erfolg!

Gregoritsch mit Tor-Debüt
Der FC Augsburg konnte am Dienstagabend (19.09.17) auch das dritte Spiel in Serie gewinnen. Beim 1:0 gegen RB Leipzig brachte Michael Gregoritsch den FCA bereits in der 4. Minute in Führung und hätte nur wenige Minuten später zum 2:0 nachlegen können. Für Gregerl war es das erste Pflichtspieltor für seinen neuen Club. Mit dem Sieg baut Augsburg um unsere Jungs Michael Gregoritsch und Marcel Heller den starken Saisonstart weiter aus.

 

Foto: RB Leipzig/ motivio

Jetzt einen Kommentar schreiben