Sports-United-Splitter vom 04.11.19

Doppeltes Comeback

Im Mai hatte sich Felix Burmeister verletzt und musste sich einer Operation am Knie unterziehen. Beim Duell am Samstag (02.11.19) gegen den FC Ingolstadt kehrte der Verteidiger von Eintracht Braunschweig zurück. Leider gab es eine 0:3-Niederlage, ein sehr bittere Beigeschmack bei der Freude des Comebacks: „Wir haben gut angefangen und bekommen dann wie aus dem Nichts das erste und zweite Tor. Danach sind wir nur noch hinterher gelaufen. Wir müssen jetzt schauen, dass wir die Fehler aufarbeiten und nicht nur mit betrübtem Gesicht herumlaufen. Wir müssen in Münster eine Trotzreaktion zeigen“, so der 29-Jährige positiv.

Nach monatelanger Verletzungspause ist auch Philipp Ziereis endlich wieder da! Und wie: Als sich Mitspieler Matt Penney nach rund 28 Minuten an den Oberschenkel griff, musste es ganz schnell gehen. „Es war gut, dass ich keine Zeit zum Nachdenken hatte“, so Ziereis. „Es hat mich gefreut, ich habe lange dafür gearbeitet. Klar, nach fast elf Monaten Pause hat noch nicht alles geklappt, ich habe mich aber auf die einfachen Sachen konzentriert und bin wenig Risiko eingegangen“, so sein Fazit. Trainer Jos Luhukay fand ausschließlich positive Worte für Ziereis: „Es ist nicht einfach im Laufe des Spiels so reinzukommen. Aber ich hatte das Gefühl, da steht ein Mann auf dem Platz, der in die Zweikämpfe geht.“

Batista-Meier leitet Sieg ein

Starke Form bestätigt! Die U19 des FC Bayern hat den vierten Sieg in Serie eingefahren und dem FC Ingolstadt im bayerischen Derby beim 4:0 (2:0) keine Chance gelassen. Oliver Batista-Meier führte sein Team mit dem ersten Tor des Spiels auf die Siegerstraße (42.). Damit steht die Mannschaft vom Trainerduo Danny Schwarz/Martín Demichelis nach zehn Spieltagen in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest auf Rang zwei.

Mengot feiert Derbyerfolg

Einen starken Derbysieg feierte am Samstag (02.11.19) Ayukayoh Mengot mit der U16 von Borussia Dortmund. Zu Gast bei der U16 des FC Schalke 04 gewann das Team des BVB mit 2:0 und ist somit bis auf einen Punkt an die Jungs aus der Knappenschmiede rangekommen. Ein super Erfolg!

Schäfer mit Torerfolg

Gianluca Schäfer von der U17 von Eintrachrt Frankfurt erzielte am Samstag (02.11.19) beim 3:2-Sieg bei den Suttgarter Kickers sein viertes Saisontor. Glückwunsch!

 

 

Foto: imago-images

Jetzt einen Kommentar schreiben