Sports-United-Splitter vom 25.11.19

Öztunali & Mainz 05 mit Kantersieg gegen Hoffenheim
1:5 hieß es am Ende des gestrigen Bundesligaspiels zwischen der TSG Hoffenheim und Mainz 05. Einer der Erfolgsgaranten der Mainzer – unser Junge Levin Öztunali.
Levin eröffnete in der 33. Minute das Toreschießen für die Mainzer. Nachdem er sich im Sechzehner stark durchsetzte, traf er mit einem hart plazierten Schuss ins lange Eck zur Führung und ebnete seiner Mannschaft somit den Weg zum Sieg.
Stark Levin, weiter so!

 

David Philipp sichert Werder Bremen einen Punkt
Am gestrigen Sonntag (24.11.19) traf die U23 von Werder Bremen in Hamburg auf die U23 vom FC St. Pauli. Das Spiel endete mit 1:1, sodass sich beide Mannschaften die Punkte teilten. Mit einem schönen Treffer in den Winkel, brachte David Philipp seine Mannschaft in der 66. Minute in Führung. St. Pauli kam wenig später noch zum Ausgleich.
Für David war es der 6. Saisontreffer.
Glückwunsch, David!

 

Dennis Borkowski schießt Leipzig zurück auf die Siegerstraße
Nach sechs sieglosen Spielen hatte die U19 von RB Leipzig am Samstag (23.11.19) die U19 vom FC St. Pauli zu Gast. Nachdem die Leipziger früh in Führung gingen, machte Dennis Borkowski bereits in der ersten Halbzeit den Sack mit seinen Saisontreffern sechs und sieben (19. Und 24. Minute) zu und hatte somit maßgeblichen Anteil an dem 4:1-Heimsieg gegen die Kiezkicker.
Mach weiter so, Dennis!

 

 

Foto: RB Leipzig

Jetzt einen Kommentar schreiben