Sports-United-Splitter vom 02.12.19

Köhlert Hoch hält an
Es läuft einfach bei Mats Köhlert. Am Samstag (30.11.2019) beim Heimspiel von Willem II Tilburg gegen Sparta Rotterdam stellte der 21-Jährige den 4:0-Endstand in der 59. Minute für sein Team her. Mit 26 Punkten nach 15 Spieltagen nimmt Willem II aktuell den vierten Tabellenplatz ein. Glückwunsch, Mats!

Borkowski mit Torerfolg
Die U19 von RB Leipzig musste sich am Wochenende in einer dramatischen Partie knapp mit 3:4 bei Werder Bremen geschlagen geben. Die starke Aufholjagd zum zwischenzeitlichen 3:3 reichte dabei nicht, um etwas Zählbares aus Bremen mitzunehmen. Dennis Borkowski traf in der 61. Minute zum zwischenzeitlichen 3:2-Anschluss.

Punkteteilung in Österreich
Am Sonntag (01.12.2019) war RB Salzburg mit unseren Jungs Heechan Hwang und Albert Vallci zu Gast beim FC Admira Wacker mit Andreas Leitner. Nach 90 Minuten stand es 1:1 und die Jungs teilten sich die Punkte. Für Andy und sein Team ein super Resultat gegen den Tabellenführer der österreichischen Liga. Für den amtierenden Meister kein zufriedenstellendes Ergebnis. Immerhin, Heechan Hwang sorgte in der 77. Minute für den Ausgleich der Salzburger.

David Philipp mit Assist
Mit einem 3:1-Erfolg (0:0) gegen Holstein Kiel II beendet Werders U23 das Heimspieljahr 2019. In einer Partie, die in der ersten Hälfte nicht wirklich in Gang kommen wollte, drehte die Elf von Konrad Fünfstück einen Rückstand. David Philipp bereitete das 1:1 in der 58. Minute vor und sammelte somit einen weiteren Scorer-Punkt.

 

 

Foto: imago-images/ Pro Shots

Jetzt einen Kommentar schreiben