Sports-United-Splitter vom 17.02.20

Moukoko mit Dreierpack
Pflichtaufgabe prima gelöst, den Vorsprung auf Tabellenplatz drei auf vier Punkte ausgebaut und zum dritten Male in Folge ohne Gegentor geblieben: Es läuft für Borussias U19, die den schwierigen Bedingungen auf dem Kunstrasenplatz am Sonntag (16.02.20) in Bielefeld trotzte und die Arminia mit 3:0 besiegte. Alle drei Treffer erzielte Sports-United-Akteur Youssoufa Moukoko. Es waren seine Saisontore 27, 28 und 29. Wahnsinn!

Batista-Meier trifft fünffach
Was für ein hervorragender Auftritt der U19 des FC Bayern! Im Topspiel der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest bezwangen die Münchner die TSG 1899 Hoffenheim am Samstag (15.02.20) mit 6:0 (3:0). Zum Mann des Tages avancierte dabei Sports-United-Talent Oliver Batista-Meier, der insgesamt satte fünf Treffer erzielte. Der 18-Jährige schoss mit einem lupenreinen Hattrick (6./19./33.) zunächst eine komfortable Pausenführung heraus. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Malik Tillman (73.) auf 4:0. In den Schlussminuten schraubte Batista-Meier das Ergebnis mit seinen Treffern vier (87.) und fünf (89.) weiter in die Höhe. Mit 38 Punkten rangiert der FCB aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz, einen Zähler hinter dem VfB Stuttgart, der allerdings eine Partie mehr absolviert hat. Sauber!

König mit starkem Auftritt
Beim Blitzturnier in Wolfsburg konnte sich Raul König auszeichnen. Sechs Tore und vier Assists gelangen dem Nachwuchsstürmer vom 1. FSV Mainz 05. Stark!

 

Foto: imago-images

Jetzt einen Kommentar schreiben