Kantersieg für Borussia Dortmund am 2. Spieltag in der Staffel West der B-Junioren-Bundesliga: Mit dem 6:1 (4:1) beim VfL Bochum ließ der BVB dem 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf den zweiten Dreier in dieser Spielzeit folgen. Überragender Spieler in Bochum war Robin Luca Kehr (7., Foulelfmeter/11./27., Foulelfmeter/36.). Innerhalb von 29 Minuten markierte der Angreifer einen Viererpack. Die weiteren Dortmunder Treffer gingen auf das Konto von Niclas Knoop (52.) sowie Maik Reimer (71.). Für die Bochumer, die sich am 1. Spieltag 1:0 beim Aufsteiger 1. FC Mönchengladbach durchgesetzt hatten, traf Furkan Sagman (19., Handelfmeter). Es war der insgesamt dritte Strafstoß im Spiel.

Quelle: http://www.dfb.de/news/detail/viererpack-von-kehr-bei-dortmunder-kantersieg-152184/p/2/

Jetzt einen Kommentar schreiben